Hall-Sensor H02

Der Drehzahlsensor H02 dient dem Abtasten der Kurbelwellenposition eines Verbrennungsmotors. Bei der Erregung zweier Spulen ermöglicht er die Funkentrennung aufgrund des Zustands der Sensorabschirmung oder -entstörung.

Hall-Sensor H02

27.00 € zzgl. MwSt.

technische Spezifikationen

Das physikalische Prinzip des Sensors ist der integrierte Hall-Sensor zusammen mit einem permanenten Magnet. Der Wechsel des magnetischen Feldes erfolgt durch die ferromagnetische Metallrotationsscheibe.

Der Sensor ist für die Verwendung mit allen Arten von MASTER Zündanlagen geeignet.

Grundlegende technische Parameter


Parameter Bereich
Versorgungsspannung 4,5 – 30 V
Stromaufnahme 9 mA
Arbeitsdrehzahlen 0 bis 25.000 U/min
Arbeitstemperatur −40° bis 135°C
Schaltungsart Offener Kollektor (NPN)
Maximalschaltstrom 40 mA
Maximalschaltspannung 40 V
Spannungsabfall im geschalteten Zustand 0,4 V bei 20 mA
Außenabmessungen ∅ 17,9 × 31,8 mm

Mechanisches Schema

Mechanisches Schema

Elektrisches Schema

Elektrisches Schema

Dokumentation

Name Datum Datei
H02 20.02.2017 herunterladen

verfügbare Varianten

Name Cena s DPH  
Hall-Sensor H02 – Typ Základní varianta 27.00 €